SINED GmbH
Softwareentwicklungsfirma

  • PolygonLib

    Eine Bibliothek für die effiziente Speicherung von großen Mengen (>10 Millionen) von 2D-Polygonen im RAM und schnelle Operationen an ihnen. Das Produkt ist für Operationen an großen Polygon-Sets besonders optimiert.
    C++, STL, COM, ATL, MFC
  • GIS-Framework

    Ein Framework für die Entwicklung von GIS-Komponenten, die sowohl in Desktop- als auch in Web-Anwendungen lauffähig sind.
    .NET Framework 2.0/3.5/4.0, COM,
    C#, HTML, Java Script,
    ArcGIS 9.x/10
  • GeoFES-Web

    Migration von GeoFES ins Web unter Beibehaltung der vorhandenen GUI und der Lauffähigkeit auf dem Desktop (ArcMap).
    .NET Framework 3.5/4.0, C#, COM,
    ArcGIS 9.x/10 (ArcObjects, ArcGIS Server, ArcGIS API für WPF, ArcGIS Desktop)
  • WISYS-Web

    Migration von WISYS-Explorers ins Web unter Beibehaltung der vorhandenen GUI und der Lauffähigkeit auf dem Desktop.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    HTML, Java Script,
    ArcGIS 9.x (ArcObjects, ArcGIS Server Web ADF für .NET)
  • WISYS Explorers

    Leistungsfähige Werkzeuge zur Ansicht und Analyse der Daten vom WISYS in ArcMap.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    ArcGIS 8.x/9.x/10 (ArcObjects, ArcSDE, ArcGIS Desktop)
  • FDAT

    Eine ArcMap-Erweiterung zur Bewertung von Hochwasserschäden.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    ArcGIS 9.3 (ArcObjects, ArcGIS Desktop)
  • LVS

    Ein Liegenschaftsverwaltungssystem mit einem integrierten GIS.
    Java (Java Beans, JAI, Swing), dbSwing, Oracle
  • JScribe Software
    Development Kit

    Eine integrierte Entwicklungsumgebung für JScribe-Lösungen.
    C++, MFC, Win32 API, JavaScript,
    Xtreme Toolkit Pro für Visual C++ MFC
  • eFF

    Ein komplexes System, das die Leasing- und Finanzkalkulation für allen Daimler-Chrysler Produkten in Deutschland und anderen europäischen Ländern bietet.
    Java (EJB, JSP, Servlet, JDBC),
    JavaScript, XML, XSLT,
    Oracle, WebSphere
  • V&B Online Planer

    V&B Online Planer ist eine auf den neusten 3D-Technologien basierte Applikation für den Entwurf von Interieurs von Badezimmern.
    Adobe Flash, DHTML, HTML, CSS, VRML

  • DHI-WASY GmbH
    "Wir arbeiten seit 1999 mir Ihrer Firma an der Entwicklung von GIS-Software erfolgreich zusammen und möchten hiermit die hohe Fachkompetenz, Kreativität und Sorgfalt Ihres Teams hervorheben. ..."
  • Deutsche Bank AG
    "Wir arbeiten seit 1998 mit Ihrer Firma zusammen. Während dieser Zeit konnten wir uns von der hohen Qualität Ihrer Softwareprodukte überzeugen, die vor allem auf das gute Fachwissen Ihrer Mitarbeiter zurückzuführen ist. ..."
  • Verwenden Sie unsere PolygonLib für schnelle Operationen an 2D-Polygonen und großen Polygon-Sets in Ihrer Software (CAD, GIS, Modellierungssysteme, Grafik-Editoren, etc.).
  • Wir bieten eine breite Palette von professionellem und kostengünstigem Outsourcing der Software-Entwicklung.
  • Nutzen Sie unsere innovative Erfahrung und Know-how in der Entwicklung von GIS-Komponenten, die sowohl in Desktop- als auch in Web-Anwendungen lauffähig sind.
WISYS-Web (für DHI-WASY GmbH)
Harausforderung

Das Projektziel ist es, WISYS-Explorers mit möglichst gleichem Look-and-Feel ins Web zu migrieren. Um die Kosten für die Wartung von Web- und Desktop-Versionen zu minimieren, wollte der Kunde auch eine Version der Explorers für die beiden Umgebungen haben.

Lösung

Um die Anforderungen zu erfüllen, hat SINED ein innovatives Framework (GIS-Framework) entwickelt, das die Entwicklung von benutzerdefinierten GIS-Komponenten (Erweiterungen) ermöglicht, die sowohl in Desktop- als auch in Web-ArcGIS-Umgebungen (ArcMap, ArcGIS Engine Runtime, ArcGIS Server Web ADF) lauffähig sind. Solche GIS-Komponenten werden für das Framework wie für eine erweiterbare Desktop-Anwendung entwickelt.

Als Ergebnis der Eliminierung von technologischen Risiken ist die Hauptfunktionalität des Gewässerexplorers auf das GIS-Framework migriert und kann bereits sowohl in ArcMap als auch in einer auf ArcGIS Server Web ADF basierten Web-Anwendung verwendet werden (s. die Screenshots unten).

Vorteile der Lösung

Die implementierte Lösung hat folgende Hauptvorteile (siehe GIS-Framework für Details) gebracht:

  • Das gleiche Look-and-Feel und die komfortable Windows-GUI von GIS-Komponenten sowohl in Desktop- als auch in Web-Umgebungen
  • Reduzierung der Wartungskosten (eine Version von GIS-Komponenten für mehrere Umgebungen)
  • Reduzierung von Entwicklungskosten in anderen GIS-Projekten (insbesondere für die GIS-Komponenten, die sowohl auf dem Desktop als auch im Web zu verwenden sind)

Technologien and Platftormen

Programmiersprachen:

C#, HTML, Java Script

Technologien und Bibliotheken:

AJAX, COM
.NET Framework 2.0 (ASP.NET, Web Services, Windows Forms)
ArcGIS 9.x (ArcObjects, ArcGIS Server Web ADF für .NET)

Entwicklungswerkzeuge:

MS Visual Studio 2008
MS Visio 2003
MS Visual Source Safe6, SVN

Server-Plattform:

Windows 2003/2008/7/Vista/XP
.NET Framework 2.0
IIS 5.1 (oder neuere Versionen)
ArcGIS Server 9.x

Web-Client-Plattform:

Windows 98/2000/2003/2008/7/Vista/XP
.NET Framework 2.0
MS Internet Explorer 6.0/7.0/8.0

Desktop-Plattform:

Windows 2003/2008/7/Vista/XP
.NET Framework 2.0
ArcGIS Desktop 9.x

© 1997-2013 SINED GmbH. Alle Rechte vorbehalten.