SINED GmbH
Softwareentwicklungsfirma

  • PolygonLib

    Eine Bibliothek für die effiziente Speicherung von großen Mengen (>10 Millionen) von 2D-Polygonen im RAM und schnelle Operationen an ihnen. Das Produkt ist für Operationen an großen Polygon-Sets besonders optimiert.
    C++, STL, COM, ATL, MFC
  • GIS-Framework

    Ein Framework für die Entwicklung von GIS-Komponenten, die sowohl in Desktop- als auch in Web-Anwendungen lauffähig sind.
    .NET Framework 2.0/3.5/4.0, COM,
    C#, HTML, Java Script,
    ArcGIS 9.x/10
  • GeoFES-Web

    Migration von GeoFES ins Web unter Beibehaltung der vorhandenen GUI und der Lauffähigkeit auf dem Desktop (ArcMap).
    .NET Framework 3.5/4.0, C#, COM,
    ArcGIS 9.x/10 (ArcObjects, ArcGIS Server, ArcGIS API für WPF, ArcGIS Desktop)
  • WISYS-Web

    Migration von WISYS-Explorers ins Web unter Beibehaltung der vorhandenen GUI und der Lauffähigkeit auf dem Desktop.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    HTML, Java Script,
    ArcGIS 9.x (ArcObjects, ArcGIS Server Web ADF für .NET)
  • WISYS Explorers

    Leistungsfähige Werkzeuge zur Ansicht und Analyse der Daten vom WISYS in ArcMap.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    ArcGIS 8.x/9.x/10 (ArcObjects, ArcSDE, ArcGIS Desktop)
  • FDAT

    Eine ArcMap-Erweiterung zur Bewertung von Hochwasserschäden.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    ArcGIS 9.3 (ArcObjects, ArcGIS Desktop)
  • LVS

    Ein Liegenschaftsverwaltungssystem mit einem integrierten GIS.
    Java (Java Beans, JAI, Swing), dbSwing, Oracle
  • JScribe Software
    Development Kit

    Eine integrierte Entwicklungsumgebung für JScribe-Lösungen.
    C++, MFC, Win32 API, JavaScript,
    Xtreme Toolkit Pro für Visual C++ MFC
  • eFF

    Ein komplexes System, das die Leasing- und Finanzkalkulation für allen Daimler-Chrysler Produkten in Deutschland und anderen europäischen Ländern bietet.
    Java (EJB, JSP, Servlet, JDBC),
    JavaScript, XML, XSLT,
    Oracle, WebSphere
  • V&B Online Planer

    V&B Online Planer ist eine auf den neusten 3D-Technologien basierte Applikation für den Entwurf von Interieurs von Badezimmern.
    Adobe Flash, DHTML, HTML, CSS, VRML

  • DHI-WASY GmbH
    "Wir arbeiten seit 1999 mir Ihrer Firma an der Entwicklung von GIS-Software erfolgreich zusammen und möchten hiermit die hohe Fachkompetenz, Kreativität und Sorgfalt Ihres Teams hervorheben. ..."
  • Deutsche Bank AG
    "Wir arbeiten seit 1998 mit Ihrer Firma zusammen. Während dieser Zeit konnten wir uns von der hohen Qualität Ihrer Softwareprodukte überzeugen, die vor allem auf das gute Fachwissen Ihrer Mitarbeiter zurückzuführen ist. ..."
  • Verwenden Sie unsere PolygonLib für schnelle Operationen an 2D-Polygonen und großen Polygon-Sets in Ihrer Software (CAD, GIS, Modellierungssysteme, Grafik-Editoren, etc.).
  • Wir bieten eine breite Palette von professionellem und kostengünstigem Outsourcing der Software-Entwicklung.
  • Nutzen Sie unsere innovative Erfahrung und Know-how in der Entwicklung von GIS-Komponenten, die sowohl in Desktop- als auch in Web-Anwendungen lauffähig sind.
WFS Libraries (für DHI-WASY GmbH)
Challenge

The customer required a solution for accessing and viewing WFS data from custom ArcGIS Desktop extensions based on the .NET platform.

After evaluation of existing products and technologies, we found neither a suitable WFS library nor an easy way to build a WFS proxy per .NET:

  • The WFS support provided by the Data Interoperability extension of ArcGIS Desktop has important disadvantages:
    • The all data of each displayed feature type are always loaded even when a small part of the data is displayed. The loading can take much time.
    • Data queries are possible only after loading of the all data.
    • There is no programmatic possibility to add a WFS layer to ArcMap.
  • An automatic generation of a WFS proxy from the WSDL files and XSD schemas of WFS failed due to specific of WFS (especially great inconsistence between the WFS files and requirements of the wsdl.exe tool).
  • The found WFS proxies were implemented by using .NET inconsistent programming languages or were not completed.
Solution

In order to fulfill the requirements of the customer, SINED has developed the following .NET libraries:

  • A proxy for accessing WFS services without XML.
    The proxy uses the HTTP POST method and is a result of solving circa 40 problems in the WSDL files and XSD schemas of WFS and in the proxy generated with the wsdl.exe tool.
  • An adapter of the WFS proxy to the ESRI.ArcGIS.Geodatabase interfaces required for viewing features ArcMap. The library supports:
    • Adding a feature type of a WFS service to a feature layer.
    • Accessing WFS data per ArcObjects interfaces, including data queries and caching results of spatial queries using a spatial index.
    The library loads only queried data unlike the Data Interoperability extension.

Wfs Diagram

The libraries have been integrated into GIS Framework.

Technologies and Platform

Programming Languages: C#, XML, XML Schema, WSDL
Technologies and Libraries: COM
.NET Framework 2.0
WFS 1.1
ArcObjects 9.3/10
Development Tools: MS Visual Studio 2008
MS Visual Source Safe 6
Altova XMLSpy 2009 Enterprise Edition
Platform: Windows 2003/2008/7/Vista/XP
.NET Framework 2.0
ArcGIS Desktop 9.3/10
© 1997-2013 SINED GmbH. Alle Rechte vorbehalten.