SINED GmbH
Softwareentwicklungsfirma

  • PolygonLib

    Eine Bibliothek für die effiziente Speicherung von großen Mengen (>10 Millionen) von 2D-Polygonen im RAM und schnelle Operationen an ihnen. Das Produkt ist für Operationen an großen Polygon-Sets besonders optimiert.
    C++, STL, COM, ATL, MFC
  • GIS-Framework

    Ein Framework für die Entwicklung von GIS-Komponenten, die sowohl in Desktop- als auch in Web-Anwendungen lauffähig sind.
    .NET Framework 2.0/3.5/4.0, COM,
    C#, HTML, Java Script,
    ArcGIS 9.x/10
  • GeoFES-Web

    Migration von GeoFES ins Web unter Beibehaltung der vorhandenen GUI und der Lauffähigkeit auf dem Desktop (ArcMap).
    .NET Framework 3.5/4.0, C#, COM,
    ArcGIS 9.x/10 (ArcObjects, ArcGIS Server, ArcGIS API für WPF, ArcGIS Desktop)
  • WISYS-Web

    Migration von WISYS-Explorers ins Web unter Beibehaltung der vorhandenen GUI und der Lauffähigkeit auf dem Desktop.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    HTML, Java Script,
    ArcGIS 9.x (ArcObjects, ArcGIS Server Web ADF für .NET)
  • WISYS Explorers

    Leistungsfähige Werkzeuge zur Ansicht und Analyse der Daten vom WISYS in ArcMap.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    ArcGIS 8.x/9.x/10 (ArcObjects, ArcSDE, ArcGIS Desktop)
  • FDAT

    Eine ArcMap-Erweiterung zur Bewertung von Hochwasserschäden.
    .NET Framework 2.0, C#, COM,
    ArcGIS 9.3 (ArcObjects, ArcGIS Desktop)
  • LVS

    Ein Liegenschaftsverwaltungssystem mit einem integrierten GIS.
    Java (Java Beans, JAI, Swing), dbSwing, Oracle
  • JScribe Software
    Development Kit

    Eine integrierte Entwicklungsumgebung für JScribe-Lösungen.
    C++, MFC, Win32 API, JavaScript,
    Xtreme Toolkit Pro für Visual C++ MFC
  • eFF

    Ein komplexes System, das die Leasing- und Finanzkalkulation für allen Daimler-Chrysler Produkten in Deutschland und anderen europäischen Ländern bietet.
    Java (EJB, JSP, Servlet, JDBC),
    JavaScript, XML, XSLT,
    Oracle, WebSphere
  • V&B Online Planer

    V&B Online Planer ist eine auf den neusten 3D-Technologien basierte Applikation für den Entwurf von Interieurs von Badezimmern.
    Adobe Flash, DHTML, HTML, CSS, VRML

  • DHI-WASY GmbH
    "Wir arbeiten seit 1999 mir Ihrer Firma an der Entwicklung von GIS-Software erfolgreich zusammen und möchten hiermit die hohe Fachkompetenz, Kreativität und Sorgfalt Ihres Teams hervorheben. ..."
  • Deutsche Bank AG
    "Wir arbeiten seit 1998 mit Ihrer Firma zusammen. Während dieser Zeit konnten wir uns von der hohen Qualität Ihrer Softwareprodukte überzeugen, die vor allem auf das gute Fachwissen Ihrer Mitarbeiter zurückzuführen ist. ..."
  • Verwenden Sie unsere PolygonLib für schnelle Operationen an 2D-Polygonen und großen Polygon-Sets in Ihrer Software (CAD, GIS, Modellierungssysteme, Grafik-Editoren, etc.).
  • Wir bieten eine breite Palette von professionellem und kostengünstigem Outsourcing der Software-Entwicklung.
  • Nutzen Sie unsere innovative Erfahrung und Know-how in der Entwicklung von GIS-Komponenten, die sowohl in Desktop- als auch in Web-Anwendungen lauffähig sind.
Musikplaner

Der Musikplaner ist ein Informationsverwaltungssystem für die Bewahrung vorhandener Medienaufnahmen und die Erstellung langfristiger Sendepläne für Rundfunksender.

Das Programm verfügt über eine Datenbank für Musik- und Liedtitel, welche neu aufgestellt werden kann. Die Daten können auch aus einer bereits existierenden Kunden-Datenbank übernommen werden. Das Programm sammelt die komplette Information über jeden Titel, d.h. Name des Interpreten, Name des Albums, Herstellungsdatum, Hersteller, Identifikationscode usw. Man kann Titel nach Genre, Tempo, Stil usw. sortieren. Alle diese Informationen sind verbunden und werden in der Baum-Struktur präsentiert, welche dem Benutzer einen leichten und schnellen Zugriff bietet.

Das Programm verfügt über viele fortgeschrittene Funktionen: Schaffung von Listen der Arbeitstitel, wirkungsvolle Suchfunktionen, effektive Verwaltung der Zugangsrechte, automatische Erneuerung der angezeigten Informationen. Das Programm enthält eine Datenbank von sogenannten Sendeplan-Gerüsten. Ein Sendeplan-Gerüst enthält Regeln und Einschränkungen, die das Abspielen bestimmter Musikstücke, die Wiederholungsfrequenz oder den Charakter der Musik, die während eines Tages, einer Woche oder eines Monats erscheinen soll, bestimmen. Der Musikplan kann automatisch und manuell erstellt werden. Ist das Sendeplan-Gerüst vorgegeben, kann das Programm einen Musikplan erstellen, indem es Titel selbst auswählt.
Der Musikplan kann neben Musiktiteln auch verschiedene andere Beiträge wie z.B. Nachrichtenblöcke, Redebeiträge, Pausen beinhalten. Es kann auch Musiktitel reservieren, die dann gespielt werden, wenn das Programm vorzeitig enden sollte. Der Musikplan kann für einen beliebigen Termin im voraus erstellt werden.

Entwicklungsplattform
Programmierungssprachen: Delphi
Datenbank: Oracle

 
© 1997-2013 SINED GmbH. Alle Rechte vorbehalten.